Textarchiv

Dr. Antje Boetius

Ein Interview mit der erfolgreichen Meeresbiologin über die Dringlichkeit, eine öffentliche Debatte über die Zerstörung der Natur zu führen. (MADAME 03/20)

Mut zur Lücke

Denkmalschutz, ein wild bebauter Hinterhof und null Chance, ein Arbeiterhaus im belgischen Damme zu verbreitern. Es ist der flämischen Seele des Architekten Olivier Salens zu verdanken, dass ihm dennoch ein Bau gelang, der Platz und Licht bietet. (Architektur & Wohnen 02/20)

Alain de Botton

Ein langes und lustiges Gespräch mit dem bekannten Philosophen über die Kunst, ein erfülltes Leben zu führen. (Hohe Luft 02/20)

Nele Neuhaus

Ein Interview mit einer der erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands über ihre Existenzängste (MADAME 01/20)

Frauen Leben

Bilanz ziehen und merken, dass man so nicht weitermachen kann – darum geht es in Ildikó von Kürthys neuem Buch. (MADAME 12/19)

Sasha Waltz

Im Interview erzählt die einzigartige Choreografin von ihrem Zusammenbruch und Neubeginn. (MADAME 12/19)

Die zornige Frau

Weshalb es an der Zeit ist, das Nettsein abzulegen. (MADAME 11/19)

Martina Münch-Nicolaidis

Die Münchnerin hat die erste Stiftung für junge Trauernde gegründet – ein Gespräch auch über den eigenen Verlust. (MADAME 11/19)

Marie Bäumer

Ein Interview über das neue Leben der Schauspielerin: Schreiben, lehren und reiten. (MADAME 10/19)

100 werden, cool bleiben

Wie es gelingt, dem Älterwerden lässig zu begegnen. (emotion 10/19)

Anny Divja

Business-Talk mit der jüngsten Pilotin, die jemals eine Boing 777 gesteuert hat. (MADAME 10/19)

Mesale Tolu

Ein Gespräch darüber, wie die Journalistin ihre ungerechtfertigte Haft in der Türkei erlebte – und weshalb sie ihren kleinen Sohn zu sich ins Gefängnis holte. (MADAME 09/19)

Der Feind des Guten

Eine Betrachtung über das Leben in Balance, das alles andere ist als ein lauwarmer Kompromiss. (MADAME 07/19)

Liebeserklärung an Blau

Wie ich die tröstende Kraft dieser Farbe entdeckte und warum ich mich ihrer Magie seither nicht mehr entziehen kann. (MADAME 06/19)

LOVE

Was wir heute von der Liebe noch erwarten können (und wollen) – eine soziologische und persönliche Betrachtung. (MADAME 01/19)

Der Wert der Unabhängigkeit

Weshalb ich mich bewusst einem Zustand der Irritation aussetze. (MADAME 11/18)

Vom Glück, sich mit allen Sinnen zuhause zu fühlen.

Warum das eigene Heim so viel mehr bedeutet als Zimmer, Küche, Bad. (Musterring Kollektion 2019/20)